Donnerstag, 4. April 2013

Der bislang kleinste und günstigste 3D-Drucker

Guten Morgen :-)

...heute wollen wir euch den (uns bislang bekannten) kleinsten und auch günstigsten 3D-Drucker vorstellen. Erhältlich ist er noch nicht - aber er soll laut Hersteller im ersten Quartal 2014 für 99$ erscheinen und begeistert vorab schon die Massen. So bekommt er vorab schon Artikel im Spiegel und Co. oder auch kurze Einspieler in Sendungen wie Galileo...

Warum? Es handelt sich um eine Art Stift mit dem man einfach so - gesetzt den Fall man hat eine ruhige Hand - 3D-Objekte zeichnen kann. Vom Aussehen und vom Handling her, erscheint der 3D-Stift (Prototyp) wie eine Heißklebepistole. Man kann mit ihm alle 3 Achsen im Raum zeichnen. d.h. man kann platt 2-dimensional auf einem Tisch zeichnen, und das Objekt aufheben oder aber man kann auch direkt die Z-Achse zeichnen. Funktionieren tut das Ganze deswegen, weil das Plastik - sobald es flüssig aus dem Druckkopf des 3D-Stiftes tritt - relativ schnell abkühlt.

Anschauen kann man sich das bspw. auf youtube (http://www.youtube.com/watch?v=NizhvrdUFpk&feature=youtu.be) aber auch auf mehreren anderen Plattformen.

Pen in hand
Quelle des Fotos: http://www.the3doodler.com/portfolio/pen-in-hand/

Finanziert haben sich die beiden Erfinder über die Plattform kickstarter.com (http://www.kickstarter.com/projects/1351910088/3doodler-the-worlds-first-3d-printing-pen). Anfänglich sollten so 30.000$ gesammelt werden - bekommen haben sie weit über 2 Mio. Dollar.

Für den 3D Druck verwendet, werden handelsübliche 3mm ABS oder PLA Stränge. Diese werden auch von anderen Druckern, die das FDM-Prinzip nutzen verwendet.

Fazit: ein sehr cooles Spielzeug für wenig Geld aus dem man viel machen kann... auf kickstarter findet man mittlerweile sogar eine ganze "Kunstszene", die zeigt, was man alles mit dem kleinsten 3D-Drucker herstellen kann...   

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis